Teiltransparente Hintergrundfarben in allen Browsern (fast) ohne PNG-Dateien – CSS-Generator

Dieser CSS-Generator erzeugt den Code um Elementen eine halbdurchsichtige Hintergrundfarbe zu verpassen. Die Methode, die in allen Browsern funktioniert, hat Peter Kröner, deren Erfinder, in einem Blogeintrag beschrieben. Das ganze funktioniert mit halbtransparenten 1-Pixel-PNGs, die als Data-URL modernen Browsern verabreicht werden, und der MS-proprietären CSS-Eigenschaft filter für den Internet Exploder. Leider ist das Ganze etwas umständlich. Deshalb dieser Generator. Einfach das Feld Farbe mit einem Hex-Wert befüllen und in das Feld Alpha-Wert eine Zahl zwischen 0 (= voll transparent) und 1 (= voll opak) eingeben. Den einbaufertigen Code kannst du sofort dem entsprechenden Feld entnehmen. Dieser enthält einen CSS-Hack, damit der IE7 nicht sowohl PNG als auch den Filter anzeigt. Du kannst dieses Problem natürlich auch mit Conditional Comments lösen.

Eingabe

Ausgabe


Bokeh background by calebkimbrough